Angebote zu "Bekannten" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Zibärtle 43% vol.
52,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Jahrgang 1992 - eine langjährig gereifte Spezialität Alkoholgehalt: 43% vol. Auszeichnungen: Gold Top Level (höchste Auszeichnung bei Selection International 2014) Flaschenform: eckig Flascheninhalt: 0,7 Liter   Die Wildpflaume, Zibarten oder auch Zibärtle genannt gibt es nur sehr vereinzelt im Schwarzwald. Es handelt sich hier um eine Unterart der allseits bekannten Pflaume. Mit einigen Bauern im Hochschwarzwald haben wir das Glück diese Wildfrucht Jahr für Jahr zu erhalten und daraus diese Spirituose herstellen zu dürfen. Die Frucht wird meistens erst geerntet wenn das Laub bereits abfällt und der erste Frost schon gekommt ist. Dadurch erhält diese Wildpflaume ihr einzigartiges Aroma. Von Hand gepflückt und verlesen, kommen nur allerbeste und ganz gesunde Früchte zur Weiterverarbeitung. Nach einer kontrollierten Gärung werden die Wildpflaumen zweifach destilliert. Der Jahrgang 1992 von Höllberg Zibärtle war bisher der beste Jahrgang den wir herstellen durften. Nicht nur wir sind dieser Meinung, sondern auch die Internationale Bewertung bei Premium Select Spirits ProWein 2014 die uns die höchste Auszeichnung von 5 Sternen (Gold Top Level) für diesen Zibärtle gegeben hat. Die höchste Auszeichnung für einen Edelbrand, die 2014 vergeben wurde. Ein ausgezeichneter und ausgeglichener Duft, unbeschreiblich weich auf der Zunge, ein Meisterwerk der Brennkunst.

Anbieter: Locamo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Zeitreise zu Fuß durch den Hochschwarzwald
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeitreise zu Fuß durch den Hochschwarzwald ab 14.9 € als Taschenbuch: Wissen erwandern - Neues entdecken auf bekannten Wegen. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Sport- & Aktivreisen, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Schwarzwald Süd mit Naturpark, Kaiserstuhl und ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Das hier beschriebene Tourengebiet des Wanderführers deckt sich im Wesentlichen mit dem Naturpark Südschwarzwald, dem größten deutschen Naturpark, und umfasst neben dem klassischen Breisgau-Hochschwarzwald um die bekannten Gipfel Feldberg, Herzogenhorn, Belchen, Schauinsland und Blauen auch Teile des Mittleren Schwarzwalds um den Kandel sowie die Randgebiete des Markgräflerlandes im Westen und des Hotzenwaldes im Süden.- Touristisch zentrale Punkte und am stärksten frequentierte Ausflugsziele in Deutschlands höchstem und größtem zusammenhängenden Mittelgebirge sind die unweit von der Schwarzwald-Metropole Freiburg gelegenen Landschaften um Schluchsee und Titisee.- Der wandertouristischen Erschließung des Südschwarzwalds, die sich in Tourennamen wie "Höfetour", "Hirten- oder Geißenpfad", "Mühlentour" und "Drei-Schluchten-Wanderung" ausdrückt, wird in diesem Führer mit der Berücksichtigung einer Vielzahl von speziellen Themenwegen Rechnung getragen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der alpine Pfad bzw. Steig am Feldberg verläuft durch ausgeprägt alpines, felsiges Gelände und eine bewusst naturbelassene Vegetation. Teils schmale, ausgesetzte und öfters durch umgestürzte Bäume blockierte Pfade machen diese Tour zu einer echten Herausforderung.- Das Familien-Highlight: Die leichte und flache Uferwanderung am Südufer des Schluchsees, mit diversen Rast- und Bademöglichkeiten und Einkehr im Unterkrummenhof sowie der Schifffahrt zurück nach Aha verspricht kinderfreundliches Wandern.- Das Kultur-Highlight: Auf dem als Themenweg angelegten Martin-Heidegger-Rundweg in Todtnauberg kann man in aussichtsreicher Natur vielleicht etwas von dem Gefühl erahnen, das einen der großen deutschen Denker bewegt hat. In der abgeschiedenen Schwarzwaldlandschaft ist sein philosophisches Hauptwerk "Sein und Zeit" entstanden.- Das Genuss-Highlight: Die Rundtour am Feldberg ist ein Premiumwanderweg und ein Klassiker. Vom Haus der Natur geht es über das Bismarck-Denkmal und den Feldbergturm zum nahen Feldberggipfel mit weitem Panoramablick.- Das persönliche Highlight: Die Streckenwanderung vom Feldbergpass nach Todtnauberg führt hinab zu den eindrucksvollen Fahler Wasserfällen und durch die urige Wolfsschlucht nach Todtnau. Die Todtnauer Wasserfälle weisen mit 60 m die höchste natürliche Fallstufe Deutschlands auf.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Schwarzwald Süd mit Naturp...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Das hier beschriebene Tourengebiet des Wanderführers deckt sich im Wesentlichen mit dem Naturpark Südschwarzwald, dem größten deutschen Naturpark, und umfasst neben dem klassischen Breisgau-Hochschwarzwald um die bekannten Gipfel Feldberg, Herzogenhorn, Belchen, Schauinsland und Blauen auch Teile des Mittleren Schwarzwalds um den Kandel sowie die Randgebiete des Markgräflerlandes im Westen und des Hotzenwaldes im Süden.- Touristisch zentrale Punkte und am stärksten frequentierte Ausflugsziele in Deutschlands höchstem und größtem zusammenhängenden Mittelgebirge sind die unweit von der Schwarzwald-Metropole Freiburg gelegenen Landschaften um Schluchsee und Titisee.- Der wandertouristischen Erschließung des Südschwarzwalds, die sich in Tourennamen wie "Höfetour", "Hirten- oder Geißenpfad", "Mühlentour" und "Drei-Schluchten-Wanderung" ausdrückt, wird in diesem Führer mit der Berücksichtigung einer Vielzahl von speziellen Themenwegen Rechnung getragen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der alpine Pfad bzw. Steig am Feldberg verläuft durch ausgeprägt alpines, felsiges Gelände und eine bewusst naturbelassene Vegetation. Teils schmale, ausgesetzte und öfters durch umgestürzte Bäume blockierte Pfade machen diese Tour zu einer echten Herausforderung.- Das Familien-Highlight: Die leichte und flache Uferwanderung am Südufer des Schluchsees, mit diversen Rast- und Bademöglichkeiten und Einkehr im Unterkrummenhof sowie der Schifffahrt zurück nach Aha verspricht kinderfreundliches Wandern.-Das Kultur-Highlight: Auf dem als Themenweg angelegten Martin-Heidegger-Rundweg in Todtnauberg kann man in aussichtsreicher Natur vielleicht etwas von dem Gefühl erahnen, das einen der großen deutschen Denker bewegt hat. In der abgeschiedenen Schwarzwaldlandschaft ist sein philosophisches Hauptwerk "Sein und Zeit" entstanden.- Das Genuss-Highlight: Die Rundtour am Feldberg ist ein Premiumwanderweg und ein Klassiker. Vom Haus der Natur geht es über das Bismarck-Denkmal und den Feldbergturm zum nahen Feldberggipfel mit weitem Panoramablick.- Das persönliche Highlight: Die Streckenwanderung vom Feldbergpass nach Todtnauberg führt hinab zu den eindrucksvollen Fahler Wasserfällen und durch die urige Wolfsschlucht nach Todtnau. Die Todtnauer Wasserfälle weisen mit 60 m die höchste natürliche Fallstufe Deutschlands auf.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Schwarzwald Süd mit Naturpark, Kaiserstuhl und ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Das hier beschriebene Tourengebiet des Wanderführers deckt sich im Wesentlichen mit dem Naturpark Südschwarzwald, dem größten deutschen Naturpark, und umfasst neben dem klassischen Breisgau-Hochschwarzwald um die bekannten Gipfel Feldberg, Herzogenhorn, Belchen, Schauinsland und Blauen auch Teile des Mittleren Schwarzwalds um den Kandel sowie die Randgebiete des Markgräflerlandes im Westen und des Hotzenwaldes im Süden.- Touristisch zentrale Punkte und am stärksten frequentierte Ausflugsziele in Deutschlands höchstem und größtem zusammenhängenden Mittelgebirge sind die unweit von der Schwarzwald-Metropole Freiburg gelegenen Landschaften um Schluchsee und Titisee.- Der wandertouristischen Erschließung des Südschwarzwalds, die sich in Tourennamen wie "Höfetour", "Hirten- oder Geißenpfad", "Mühlentour" und "Drei-Schluchten-Wanderung" ausdrückt, wird in diesem Führer mit der Berücksichtigung einer Vielzahl von speziellen Themenwegen Rechnung getragen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der alpine Pfad bzw. Steig am Feldberg verläuft durch ausgeprägt alpines, felsiges Gelände und eine bewusst naturbelassene Vegetation. Teils schmale, ausgesetzte und öfters durch umgestürzte Bäume blockierte Pfade machen diese Tour zu einer echten Herausforderung.- Das Familien-Highlight: Die leichte und flache Uferwanderung am Südufer des Schluchsees, mit diversen Rast- und Bademöglichkeiten und Einkehr im Unterkrummenhof sowie der Schifffahrt zurück nach Aha verspricht kinderfreundliches Wandern.- Das Kultur-Highlight: Auf dem als Themenweg angelegten Martin-Heidegger-Rundweg in Todtnauberg kann man in aussichtsreicher Natur vielleicht etwas von dem Gefühl erahnen, das einen der großen deutschen Denker bewegt hat. In der abgeschiedenen Schwarzwaldlandschaft ist sein philosophisches Hauptwerk "Sein und Zeit" entstanden.- Das Genuss-Highlight: Die Rundtour am Feldberg ist ein Premiumwanderweg und ein Klassiker. Vom Haus der Natur geht es über das Bismarck-Denkmal und den Feldbergturm zum nahen Feldberggipfel mit weitem Panoramablick.- Das persönliche Highlight: Die Streckenwanderung vom Feldbergpass nach Todtnauberg führt hinab zu den eindrucksvollen Fahler Wasserfällen und durch die urige Wolfsschlucht nach Todtnau. Die Todtnauer Wasserfälle weisen mit 60 m die höchste natürliche Fallstufe Deutschlands auf.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Schwarzwald Süd mit Naturp...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Das hier beschriebene Tourengebiet des Wanderführers deckt sich im Wesentlichen mit dem Naturpark Südschwarzwald, dem größten deutschen Naturpark, und umfasst neben dem klassischen Breisgau-Hochschwarzwald um die bekannten Gipfel Feldberg, Herzogenhorn, Belchen, Schauinsland und Blauen auch Teile des Mittleren Schwarzwalds um den Kandel sowie die Randgebiete des Markgräflerlandes im Westen und des Hotzenwaldes im Süden.- Touristisch zentrale Punkte und am stärksten frequentierte Ausflugsziele in Deutschlands höchstem und größtem zusammenhängenden Mittelgebirge sind die unweit von der Schwarzwald-Metropole Freiburg gelegenen Landschaften um Schluchsee und Titisee.- Der wandertouristischen Erschließung des Südschwarzwalds, die sich in Tourennamen wie "Höfetour", "Hirten- oder Geißenpfad", "Mühlentour" und "Drei-Schluchten-Wanderung" ausdrückt, wird in diesem Führer mit der Berücksichtigung einer Vielzahl von speziellen Themenwegen Rechnung getragen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der alpine Pfad bzw. Steig am Feldberg verläuft durch ausgeprägt alpines, felsiges Gelände und eine bewusst naturbelassene Vegetation. Teils schmale, ausgesetzte und öfters durch umgestürzte Bäume blockierte Pfade machen diese Tour zu einer echten Herausforderung.- Das Familien-Highlight: Die leichte und flache Uferwanderung am Südufer des Schluchsees, mit diversen Rast- und Bademöglichkeiten und Einkehr im Unterkrummenhof sowie der Schifffahrt zurück nach Aha verspricht kinderfreundliches Wandern.-Das Kultur-Highlight: Auf dem als Themenweg angelegten Martin-Heidegger-Rundweg in Todtnauberg kann man in aussichtsreicher Natur vielleicht etwas von dem Gefühl erahnen, das einen der großen deutschen Denker bewegt hat. In der abgeschiedenen Schwarzwaldlandschaft ist sein philosophisches Hauptwerk "Sein und Zeit" entstanden.- Das Genuss-Highlight: Die Rundtour am Feldberg ist ein Premiumwanderweg und ein Klassiker. Vom Haus der Natur geht es über das Bismarck-Denkmal und den Feldbergturm zum nahen Feldberggipfel mit weitem Panoramablick.- Das persönliche Highlight: Die Streckenwanderung vom Feldbergpass nach Todtnauberg führt hinab zu den eindrucksvollen Fahler Wasserfällen und durch die urige Wolfsschlucht nach Todtnau. Die Todtnauer Wasserfälle weisen mit 60 m die höchste natürliche Fallstufe Deutschlands auf.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Schwarzwald Süd mit Naturp...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Das hier beschriebene Tourengebiet des Wanderführers deckt sich im Wesentlichen mit dem Naturpark Südschwarzwald, dem größten deutschen Naturpark, und umfasst neben dem klassischen Breisgau-Hochschwarzwald um die bekannten Gipfel Feldberg, Herzogenhorn, Belchen, Schauinsland und Blauen auch Teile des Mittleren Schwarzwalds um den Kandel sowie die Randgebiete des Markgräflerlandes im Westen und des Hotzenwaldes im Süden.- Touristisch zentrale Punkte und am stärksten frequentierte Ausflugsziele in Deutschlands höchstem und größtem zusammenhängenden Mittelgebirge sind die unweit von der Schwarzwald-Metropole Freiburg gelegenen Landschaften um Schluchsee und Titisee.- Der wandertouristischen Erschließung des Südschwarzwalds, die sich in Tourennamen wie "Höfetour", "Hirten- oder Geißenpfad", "Mühlentour" und "Drei-Schluchten-Wanderung" ausdrückt, wird in diesem Führer mit der Berücksichtigung einer Vielzahl von speziellen Themenwegen Rechnung getragen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der alpine Pfad bzw. Steig am Feldberg verläuft durch ausgeprägt alpines, felsiges Gelände und eine bewusst naturbelassene Vegetation. Teils schmale, ausgesetzte und öfters durch umgestürzte Bäume blockierte Pfade machen diese Tour zu einer echten Herausforderung.- Das Familien-Highlight: Die leichte und flache Uferwanderung am Südufer des Schluchsees, mit diversen Rast- und Bademöglichkeiten und Einkehr im Unterkrummenhof sowie der Schifffahrt zurück nach Aha verspricht kinderfreundliches Wandern.- Das Kultur-Highlight: Auf dem als Themenweg angelegten Martin-Heidegger-Rundweg in Todtnauberg kann man in aussichtsreicher Natur vielleicht etwas von dem Gefühl erahnen, das einen der großen deutschen Denker bewegt hat. In der abgeschiedenen Schwarzwaldlandschaft ist sein philosophisches Hauptwerk "Sein und Zeit" entstanden.- Das Genuss-Highlight: Die Rundtour am Feldberg ist ein Premiumwanderweg und ein Klassiker. Vom Haus der Natur geht es über das Bismarck-Denkmal und den Feldbergturm zum nahen Feldberggipfel mit weitem Panoramablick.- Das persönliche Highlight: Die Streckenwanderung vom Feldbergpass nach Todtnauberg führt hinab zu den eindrucksvollen Fahler Wasserfällen und durch die urige Wolfsschlucht nach Todtnau. Die Todtnauer Wasserfälle weisen mit 60 m die höchste natürliche Fallstufe Deutschlands auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Schwarzwald Süd mit Naturp...
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Strassen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Das hier beschriebene Tourengebiet des Wanderführers deckt sich im Wesentlichen mit dem Naturpark Südschwarzwald, dem grössten deutschen Naturpark, und umfasst neben dem klassischen Breisgau-Hochschwarzwald um die bekannten Gipfel Feldberg, Herzogenhorn, Belchen, Schauinsland und Blauen auch Teile des Mittleren Schwarzwalds um den Kandel sowie die Randgebiete des Markgräflerlandes im Westen und des Hotzenwaldes im Süden. - Touristisch zentrale Punkte und am stärksten frequentierte Ausflugsziele in Deutschlands höchstem und grösstem zusammenhängenden Mittelgebirge sind die unweit von der Schwarzwald-Metropole Freiburg gelegenen Landschaften um Schluchsee und Titisee. - Der wandertouristischen Erschliessung des Südschwarzwalds, die sich in Tourennamen wie „Höfetour“, „Hirten- oder Geissenpfad“, „Mühlentour“ und „Drei-Schluchten-Wanderung“ ausdrückt, wird in diesem Führer mit der Berücksichtigung einer Vielzahl von speziellen Themenwegen Rechnung getragen. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Der alpine Pfad bzw. Steig am Feldberg verläuft durch ausgeprägt alpines, felsiges Gelände und eine bewusst naturbelassene Vegetation. Teils schmale, ausgesetzte und öfters durch umgestürzte Bäume blockierte Pfade machen diese Tour zu einer echten Herausforderung. - Das Familien-Highlight: Die leichte und flache Uferwanderung am Südufer des Schluchsees, mit diversen Rast- und Bademöglichkeiten und Einkehr im Unterkrummenhof sowie der Schifffahrt zurück nach Aha verspricht kinderfreundliches Wandern. - Das Kultur-Highlight: Auf dem als Themenweg angelegten Martin-Heidegger-Rundweg in Todtnauberg kann man in aussichtsreicher Natur vielleicht etwas von dem Gefühl erahnen, das einen der grossen deutschen Denker bewegt hat. In der abgeschiedenen Schwarzwaldlandschaft ist sein philosophisches Hauptwerk „Sein und Zeit“ entstanden. - Das Genuss-Highlight: Die Rundtour am Feldberg ist ein Premiumwanderweg und ein Klassiker. Vom Haus der Natur geht es über das Bismarck-Denkmal und den Feldbergturm zum nahen Feldberggipfel mit weitem Panoramablick. - Das persönliche Highlight: Die Streckenwanderung vom Feldbergpass nach Todtnauberg führt hinab zu den eindrucksvollen Fahler Wasserfällen und durch die urige Wolfsschlucht nach Todtnau. Die Todtnauer Wasserfälle weisen mit 60 m die höchste natürliche Fallstufe Deutschlands auf.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Meine Schwarzwald-Anlage
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unter den Titeln 'Im Hochschwarzwald' und 'Im hinteren Höllental' wurde in der Eisenbahn-Journal-Reihe 'Super-Anlagen' eine Modellbahn-anlage der Extraklasse vorgestellt. Während sich der erste Band vor allem mit den ländlichen Nebenbahnstationen Bonndorf und Lenzkirch befasst, thematisiert das zweite Heft den bekannten Bahnhof Neustadt im Schwarzwald und die von ihm ausgehenden Strecken. Nicht nur, dass die drei Bahnhöfe der Anlage in ihrer Gleis- und Längenentwicklung konsequent im Massstab 1:87 gehalten sind und dass die umgebenden Gebäude einzeln vermessen und für die H0-Anlage massstabsgetreu nachgebaut wurden. Das besondere Flair dieser Anlage beruht sicher nicht zuletzt auch auf der exquisiten Landschaftsgestaltung durch Josef Brandl. Ihm ist es hier gelungen, die Eigenarten des südwestdeutschen Mittelgebirges überzeugend einzufangen und nachzuempfinden. In dieser Sonderausgabe der Eisenbahn-Journal-Redaktion erfahren Sie, wie Dieter Bertelsmann über das Vorbild recherchierte und Pläne konkretisierte, wie Unterbau, Gleise und Elektrik entstanden und wie schliesslich im Zusammenspiel zweier kongenialer Partner zunächst eine Idee und dann ein Anlagentraum zur Realität wurden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot